Pfeil

Filmchen

Unserer Meinung nach bemerkenswerte Filme, die zum Lachen, Schmunzeln oder Nachdenken anregen sollen…

Montag, 17. Oktober 2016

Dokumentation des Fluges A380 Qantas QF32…

Empfehlung per email senden - Flug des A380 Qantas QF32 Flug des A380 Qantas QF32


Freitag, 14. Oktober 2016

Am Klimagipfel der UNO hielt Leonardo DiCaprio 2014 eine eindrückliche Rede. Sein Appell, die Klimaerwärmung endlich ernst zu nehmen, hat weltweit positive Reaktionen ausgelöst.

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Rede von Leonardo DiCaprio am Klimagipfel der UNO 2014 Rede von Leonardo DiCaprio am Klimagipfel der UNO 2014


Mittwoch, 12. Oktober 2016

Manchmal ist ein Zwilling einfach zuviel…

Empfehlung per email senden - Bei Zwillingen ist manchmal einer einfach zuviel Bei Zwillingen ist manchmal einer einfach zuviel


Freitag, 07. Oktober 2016

Diese Farm beliefert einen der grössten Käse-Produzenten der Welt…
Aufrüttelnde Aufnahmen, die durch Mark und Bein gehen, denn die Kühe werden auf der US-Farm "Andrus" gnadenlos misshandelt…
Im Video werden die Tiere nicht nur geschlagen, sondern u.a. auch mit einem Seil um den Hals (das an einen Traktor befestigt ist) brutal gefoltert, die Schwänze abgeschnitten…
Ein Undercover-Tierschützer hatte sich dort als Hilfsarbeiter eingeschleust.
Brisant: Beim zuständigen Bauernhof aus Wisconsin handelt es sich um einen Lieferanten des Mega-Unternehmens "Great Lakes Cheese".
"Great Lakes Cheese" zählt zu den grössten Käse-Produzenten der Welt und wurde vom Schweizer Hans Epprecht gegründet, der 1958 nach Amerika ausgewandert war. Noch heute ist die Firma in der Hand der Familie. Aktuelle Chefin ist die Tochter des Gründers, Heidi Eller. Das Grossunternehmen beliefert u.a. auch McDonald’s.
Die Familie ist gemäss Forbes längst millionenschwer und gilt als äusserst medienscheu.
Nun distanziert man sich beim Mutter-Konzern allerdings schleunigst vom Lieferanten. Man habe von den schlimmen Zuständen nichts gewusst. Ein Sprecher von "Great Lakes Cheese" lässt gegenüber USA Today verlauten, man habe die Zusammenarbeit mit der "Andrus Farm" per sofort beendet.
Die schockierenden Bilder bleiben - und die Hoffnung, das die Tierquäler zur Rechenschaft gezogen werden…

Trotzdem: ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Tierquäler auf eine Rinder-Farm Tierquäler auf eine Rinder-Farm


Mittwoch, 05. Oktober 2016

Ein ungesunder Lebenswandel beginnt oft in der Kinderstube.
Mit dieser Kampagne will ein Kinderspital in Atlanta (USA) Eltern aufrütteln: Die Story beginnt in der Notaufnahme. Ein 32jähriger Patient hat einen Herzinfarkt erlitten. Dann wird sein Leben rückwärts aus seiner Perspektive erzählt. Stets futtert er Fast Food und trinkt Süssgetränke. Bewegung ist für ihn beinahe ein Ding der Unmöglichkeit. Das Video endet im Baby-Alter, die Mutter will den Kleinen mit fettigen Fritten ruhigstellen - und bringt ihm so bei, was ihn später in Lebensgefahr bringt…

Empfehlung per email senden - Gesundheit fängt in der Kinderstube an Gesundheit fängt in der Kinderstube an


Montag, 03. Oktober 2016

Entspannte Piloten…

Empfehlung per email senden - Landungen und Starts bei extremen Wind Landungen und Starts bei extremen Wind


Freitag, 30. September 2016

Schnurren gegen Stress in Los Angeles - Auszeit mit Kätzchen…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Auszeit mit schurrenden kleinen Katzen Auszeit mit schurrenden kleinen Katzen


Montag, 26. September 2016

Volker Pispers und die derzeitige politische Situation - oder: die reine Wahrheit…

Empfehlung per email senden - Volker Pispers und Politik Volkers Pispers und Politik


Freitag, 23. September 2016

Es sollte auch einen echten "Vatertag" geben, denn auch Väter sind liebenswerte, fürsorgliche Geschöpfe…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Es sollte auch einen echten Vatertag geben Es sollte auch einen echten Vatertag geben


Mittwoch, 21. September 2016

Manchmal beeindrucken Statistiken erst dann, wenn man sie wirklich vor Augen geführt bekommt.
Im Video von WWF Schweiz werden schamlos Lebensmittel weggeworfen - vor den Augen der Kunden. Dabei halten die verschwenderischen Darsteller den Leuten nur den Spiegel vor…

Empfehlung per email senden - Die verschwenderische Gesellschaft dem Spiegel vorgehalten Die verschwenderische Gesellschaft dem Spiegel vorgehalten


Montag, 19. September 2016

Strassenbäcker in China…

Empfehlung per email senden - Strassenbäcker in China inkl. Wespen Strassenbäcker in China inkl. Wespen


Freitag, 16. September 2016

"Die Sesamkerne sind dort. Weil wir sie dort platzieren…" - oder wenn eine Fastfoodkette so werben würde wie Apple…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Werbung einmal anders Werbung einmal anders


Montag, 12. September 2016

Kinski spielt die erste Geige…

Empfehlung per email senden - Kinski als Geigenspieler auf der Titanic Kinski als Geigenspieler auf der Titanic


Freitag, 09. September 2016

Die verbotene Wahrheit über Deutschland.
Oder anders formuliert: egal welche Partei man wählt, die Geschichte wird die gleiche sein - nur das Märchen ist anders…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Die verbotene Wahrheit über Deutschland Die verbotene Wahrheit über Deutschland


Mittwoch, 07. September 2016

Mario Barth bei "Verstehen Sie Spass?"

Empfehlung per email senden - Mario Barth bei Verstehen Sie Spass Mario Barth bei Verstehen Sie Spass


Freitag, 02. September 2016

Abdel Karim: Der Sorgenbeschleuniger…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Türkeiabkommen und das Frauenbild nach der Aufklärung Türkeiabkommen und das Frauenbild nach der Aufklärung


Montag, 29. August 2016

KenFM im Gespräch mit: Prof. Rainer Mausfeld: Demokratie und Neoliberalismus…

Empfehlung per email senden - Diskussion über Demokratie und Neoliberalismus Diskussion über Demokratie und Neoliberalismus


Freitag, 26. August 2016

Nick Vujicic - Something More…

Nick Vujicic wurde ohne Arme und ohne Beine geboren…
Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Das Schicksal ohne Arme und ohne Beine zu leben Das Schicksal ohne Arme und ohne Beine zu leben


Montag, 22. August 2016

Analyse in der Geschichte des Nahen Ostens…

Empfehlung per email senden - Aufklärung in der Geschichte des Nahen Osten Aufklärung in der Geschichte des Nahen Osten


Freitag, 19. August 2016

Der Untergang der Titanic animiert in Echtzeit…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Der Untergang der Titanic in Echtzeit animiert Der Untergang der Titanic in Echtzeit animiert


Mittwoch, 17. August 2016

Wenn Passanten zuviel Zeit haben…

Empfehlung per email senden - Wenn Passanten Langeweile haben Wenn Passanten Langeweile haben


Montag, 15. August 2016

Der Schwatte spricht deutsch…

Empfehlung per email senden - Erlebnisse eines Schwatten in Köln Erlebnisse eines Schwatten in Köln


Freitag, 12. August 2016

Passanten stellen sich vor eine Ultraviolett-Kamera und können kaum glauben, was sie sehen: Sommersprossen und Flecken - alles wegen jahrelanger Sonnenexposition. Noch krasser: Wenn sie Sonnencreme auftragen, wird ihr Gesicht ganz schwarz. Deutlicher kann man die Schutzwirkung nicht aufzeigen, besser kann Hautkrebsprävention nicht sein…!

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Durch UV-Kamera deutlich gemachte Hautprobleme Durch UV-Kamera deutlich gemachte Hautprobleme


Montag, 08. August 2016

Vater sein…

Empfehlung per email senden - Das Baby schreit und Vater weiss sich zu helfen Das Baby schreit und Vater weiss sich zu helfen


Freitag, 05. August 2016

Kleider (und sozialer Status) machen Leute…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Bettler verteidigt einen Laden und wird dafür getreten Bettler verteidigt einen Laden und wird dafür getreten


Mittwoch, 03. August 2016

Die Rochen-Schule…

Empfehlung per email senden - Eine gigantische Anzahl von Rochen als riesiger Schwarm Eine gigantische Anzahl von Rochen als riesiger Schwarm


Montag, 01. August 2016

Schauspieler Varun Pruthi beschmierte sich mit künstlichem Blut und versuchte auf einer Strasse in Neu-Delhi Fahrzeuge und sogar eine Ambulanz anzuhalten - vergeblich.
Die Schaulustigen am Strassenrand schauten nur zu, bis er reglos am Boden lag…
Dann sprang Pruthi auf und nahm die Passanten ins Gebet.
Die Aktion fand im Gedenken an Nirbhaya statt, eine 23-jährige Inderin, die nach einer Gruppenvergewaltigung ihren Verletzungen erlegen war. Die junge Frau versuchte schwer verletzt, Fahrzeuge zu stoppen - doch niemand hielt an…

Empfehlung per email senden - Verletzt am Strassenrand Verletzt am Strassenrand


Montag, 25. Juli 2016

Paletten-Surfer Tomáš Moravec hat eine Euro-Palette mit Rollen ausgestattet und skatet jetzt damit in seiner Heimat Bratislava auf den Gleisen entlang…

Empfehlung per email senden - Mit einer Euro-Palette auf Schienen surfen Mit einer Euro-Palette auf Schienen surfen


Mittwoch, 20. Juli 2016

Mal kurz etwas zeichnen…

Empfehlung per email senden - In Zeitraffer eine Flasche in 3D zeichnen In Zeitraffer eine Flasche in 3D zeichnen


Montag, 18. Juli 2016

Georg Schramm und der grosse Krieg…

Empfehlung per email senden - Georg Schramm: Wir leben in einem grossen Krieg Georg Schramm: Wir leben in einem grossen Krieg


Freitag, 15. Juli 2016

Max Giermann als Klaus Kinski…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Max Giermann als Klaus Kinski Max Giermann als Klaus Kinski


Freitag, 08. Juli 2016

Ein Experiment von Unicef in der georgischen Hauptstadt Tiflis bringt eine schreckliche Seite von Menschen zum Vorschein: sehen sie ein einsames Kind, das hübsch gekleidet ist, wollen sie ihm helfen und es wird rührend umsorgt.
Trägt es hingegen schmutzige Kleider, kümmert sich niemand mehr um das Kind oder wird sogar aus einem Restaurant gejagt.
Diese Ablehnung war für die sechsjährige Schauspielerin Anano so schlimm, das das Experiment abgebrochen werden musste…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Kleider machen Leute; egal in welchem Alter Kleider machen Leute - egal in welchem Alter


Donnerstag, 07. Juli 2016

Heute vor 10 Jahren ist einer der grössten Fernseh-Showmaster gestorben: Rudi Carrell.
Rudi Carrells letzter TV Auftritt bei der "Goldene Kamera" - immer zu Scherzen aufgelegt…

Empfehlung per email senden - Rudi Carrells letzter TV Auftritt Rudi Carrells letzter TV Auftritt


Montag, 04. Juli 2016

Im Hallenbad…

Empfehlung per email senden - Kennenlernen im Hallenbad Kennenlernen im Hallenbad


Freitag, 01. Juli 2016

Interessante Flughäfen und Landungen…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Interessante Flughäfen und Landungen Interessante Flughäfen und Landungen


Mittwoch, 29. Juni 2016

Dave Davis scheint die Sonne aus dem Popo…

Empfehlung per email senden - Dave Davis scheint die Sonne aus dem Popo Dave Davis scheint die Sonne aus dem Popo


Montag, 27. Juni 2016

Heute ist Bud Spencer verstorben…

Empfehlung per email senden - Bud Spencer in Vier Fäuste gegen Rio Bud Spencer in Vier Fäuste gegen Rio


Freitag, 24. Juni 2016

Profi Nascar-Fahrer veräppelt Autoverkäufer…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Profi Nascar-Fahrer nimmt Autoverkäufer aufs Korn Profi Nascar-Fahrer nimmt Autoverkäufer aufs Korn


Montag, 20. Juni 2016

Georg Schramm - im Interview…

Empfehlung per email senden - Georg Schramm im Interview. Kein Kabarett! Georg Schramm im Interview. Kein Kabarett!


Mittwoch, 15. Juni 2016

Das gute französische Wasser…

Empfehlung per email senden - Gutes Wasser hält jung Gutes Wasser hält jung


Montag, 13. Juni 2016

Das Löffelspiel…

Empfehlung per email senden - Mit einem Löffel gibt es etwas auf den Kopf Mit einem Löffel gibt es etwas auf den Kopf


Freitag, 10. Juni 2016

Eine kleine DNA-Reise.
Zuerst äussern die Teilnehmer Vorurteile gegenüber anderen Nationalitäten - doch dann kommt ihr Testergebnis…
Der Engländer mag keine Deutschen, die Kurdin verabscheut die türkische Regierung, die Französin glaubt, das in ihr zu 100% französisches Blut fliesse.
In den Interviews geben die Probanden zu Protokoll, was man so oft hört: Nationalstolz und Vorurteile gegenüber anderen Nationalitäten. Doch an der Stelle beginnt es erst, das Experiment des Reiseportals "Momondo". Denn nach der ersten Befragung werden alle Teilnehmer zu einem DNA-Test aufgefordert. Zwei Wochen später kommen die Resultate. Und siehe da: der Engländer hat auch deutsche Wurzeln, es gibt einen muslimischen Juden, die Kurdin hat türkisches Blut…
Eine Teilnehmerin sagt gerührt: "Solche Tests müssten obligatorisch sein, dann gäbe es keinen Extremismus auf der Welt. Wer würde dann noch von so etwas Dummem wie einer reinen Rasse sprechen?"
Tja…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Wir sind von überall, denn die DNA ist multikulturell… Wir sind von überall, denn die DNA ist multikulturell…


Mittwoch, 08. Juni 2016

Gebe niemals auf. Niemals…
Gabriela Andersen-Schiess bei den Olympischen Sommer-Spielen 1984 in Los Angeles.

Empfehlung per email senden - Auf den letzten wenigen Hundert Metern streiken die Muskeln der Marathon-Läuferin Auf den letzten wenigen Hundert Metern streiken die Muskeln der Marathon-Läuferin


Montag, 06. Juni 2016

Ich habe mein iPhone vergessen…

Empfehlung per email senden - Wenn man sein iPhone vergessen hat, kommt man sich einsam vor Wenn man sein iPhone vergessen hat, kommt man sich einsam vor


Freitag, 03. Juni 2016

Das Werbevideo eines indischen Mobilfunkanbieters nimmt "Digital Native" beim Wort.
"Geboren fürs Internet" - dieses Baby, kaum geboren, loggt sich sofort ins Web ein…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Baby ist sofort bereit für das Internet und loggt sich überall ein Baby ist sofort bereit für das Internet und loggt sich überall ein


Mittwoch, 01. Juni 2016

Sind Facebook-Freunde wirklich allesamt nonstop glücklich?
Die Wahrheit hinter einem Status sieht oftmals anders aus - ganz anders…
Der Kurzfilm "What’s on your mind?" von Shaun Higton trifft den Nerv der Facebook-Generation.

Empfehlung per email senden - Der Facebookstatus entspricht häufig nicht der Wahrheit Der Facebookstatus entspricht häufig nicht der Wahrheit


Montag, 30. Mai 2016

Das Leben ist lustig…

Empfehlung per email senden - Lachanfall eines Babys beim Zerreissen von Papier Lachanfall eines Babys beim Zerreissen von Papier


Mittwoch, 25. Mai 2016

Homeless Fonts - ihre eigene Handschrift soll Obdachlose von der Strasse holen.
Tag für Tag bettelten sie auf der Strasse - ihre Bitte um Almosen hatten sie auf ein Stück Karton geschrieben. Jetzt sollen die Obdachlosen dank ihrer Handschrift zu Geld kommen.
Es handelt sich um eine Aktion der Arrels Foundation, die sich in Barcelona für Obdachlose einsetzt. Typografie-Spezialisten verwandelten die Handschriften der Obdachlosen in Computer-Schriftsätze, die nun zum Beispiel von Werbeagenturen gekauft und für kommerzielle Zwecke eingesetzt werden können. Der Erlös geht an die Schöpfer der Schriften, also an die Obdachlosen in Barcelona…

Kaufen kann man die Homeless Fonts hier.

Empfehlung per email senden - HomelessFonts, die Schrift von den Obdachlosen Empfehlung per Twitter senden - HomelessFonts, die Schrift von den Obdachlosen


Montag, 23. Mai 2016

Ukraine Krise = Verschnaufpause für Moslems…!

Empfehlung per email senden - Durch die Krise in der Ukraine, werden den Moslems eine Pause gewährt… Empfehlung per Twitter senden - Durch die Krise in der Ukraine, werden den Moslems eine Pause gewährt…


Donnerstag, 28. April 2016

Ganz guter Zaubertrick…

Empfehlung per email senden - Zaubertrick Empfehlung per Twitter senden - Zaubertrick


Montag, 25. April 2016

Das iPad kann heute schon recht viel…

Empfehlung per email senden - ein iPad für alles… Empfehlung per Twitter senden - ein iPad für alles…


Freitag, 22. April 2016

Georg Schramm: Meister Yodas Ende…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Georg Schramm: Meister Yodas Ende Empfehlung per Twitter senden - Georg Schramm: Meister Yodas Ende


Mittwoch, 20. April 2016

Ein Wissenschaftler über das Internet und die Auswirkung der Digitalisierung unserer Gesellschaft…

Empfehlung per email senden - Wissenschaftler sagt These über Internetmacht Empfehlung per Twitter senden - Wissenschaftler sagt These über Internetmacht


Freitag, 15. April 2016

Da geht man mal zur Wahrsagerin…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Spass bei der Wahrsagerin Empfehlung per Twitter senden - Spass bei der Wahrsagerin


Montag, 11. April 2016

Der Aufguss - Spass mit Jeanette Biedermann…

Empfehlung per email senden - Verstehen Sie Spass - Der Aufguss Empfehlung per Twitter senden - Verstehen Sie Spass - Der Aufguss


Freitag, 08. April 2016

Volker Pispers: Angela Merkel ist nutzlos…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Volker Pispers: Angela Merkel ist nutzlos Empfehlung per Twitter senden - Volker Pispers: Angela Merkel ist nutzlos


Montag, 04. April 2016

"Panama Papers": für Sigmundur Davíð Gunnlaugsson (Premierminister Islands) wird es ungemütlich…
Gunnlaugsson, der als unbefleckter Newcomer galt, als er 2009 das Amt übernahm, dürfte nämlich über einen weltweiten Enthüllungsfeldzug stolpern, denn der Mitte-Rechts-Mann besass zusammen mit seiner Ehefrau eine ominöse Briefkastenfirma namens "Wintris", in der u.a. Anleihen in Millionenhöhe wichtiger isländischer Banken deponiert waren.
Erst am letzten Tag des Jahres 2009, als Gunnlaugsson schon längst als Präsident vereidigt war, verkaufte er seinen Wintris-Anteil an seine Frau - für einen Dollar. In seiner Steuererklärung ist das Ganze aber nie aufgetaucht…

Vor laufenden Kameras wird er mit der Briefkastenfirma konfrontiert - und seine Reaktion spricht Bände…

Empfehlung per email senden - Islands Premierminister vor laufenden Kameras mit Briefkastenfirma konfrontiert Empfehlung per Twitter senden - Islands Premierminister vor laufenden Kameras mit Briefkastenfirma konfrontiert


Freitag, 01. April 2016

Das grösste kalben eines Gletschers. Und es wird immer wärmer…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - grösste kalben eines Gletschers Empfehlung per Twitter senden - grösste kalben eines Gletschers


Mittwoch, 30. März 2016

The Most Beautiful Thing (Kurzgeschichte)…

Empfehlung per email senden - eine bezaubernde Kurzgeschichte Empfehlung per Twitter senden - eine bezaubernde Kurzgeschichte


Freitag, 25. März 2016

Die Nachbarn im Kino kann man sich nicht aussuchen…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Nachbarn im Kino kann man sich nicht aussuchen Empfehlung per Twitter senden - Nachbarn im Kino kann man sich nicht aussuchen


Mittwoch, 23. März 2016

Einmal Detektiv spielen…!?
Bei den Ermittlungen in diesem Mordfall nimmt man als Zuschauer unheimlich viele Details nicht wahr…

Empfehlung per email senden - Einmal Detektiv sein und viele Details erkennen Empfehlung per Twitter senden - Einmal Detektiv sein und viele Details erkennen


Montag, 21. März 2016

Ach ja…: die Geschichte von arm und reich. Vorurteilen und Hochnäsigkeit. Und der Liebe…

Empfehlung per email senden - Pretty Women: aktueller denn je… Empfehlung per Twitter senden - Pretty Women: aktueller denn je…


Freitag, 18. März 2016

Steuern? Nein danke!
"Starbucks" betreibt in Deutschland 160 Filialen und hat in den letzten Jahren keinen Cent an Unternehmenssteuern gezahlt. Auch "Apple" und "Amazon" sind da nicht besser…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Wie Grosskonzerne legal Steuern sparen Empfehlung per Twitter senden - Wie Grosskonzerne legal Steuern sparen


Mittwoch, 16. März 2016

Smartphone und Notebooks gehören für Jugendliche zum Alltag. Wohl keiner benutzt diese neue Technik so selbstverständlich wie sie. Von klein auf wird geklickt, getippt und gewischt.
Ein Video zeigt jetzt, das sich das ganz schnell ändert - wenn man sie mit "Windows 95" konfrontiert…, denn dann stehen sie genauso auf dem Schlauch wie ihre Eltern und Grosseltern mit der aktuellen Technik.
Die wenigsten von ihnen haben auch nur von Microsofts Uralt-System gehört. Das es mal "revolutionär" war, weiss nur einer der Jugendlichen. Er kennt sich auch als einziger einigermassen mit der alten Technik aus. Die anderen scheitern meist schon an den einfachsten Aufgaben. Als sie den Rechner einschalten sollen, benötigen fast alle Hilfe - oder zumindest mehrere Versuche. Wer soll auch schon ahnen, das der grosse Knopf am Bildschirm nur den Monitor einschaltet und nicht gleich das ganze Paket…?!
Die langen Ladezeiten, die veraltete Optik und die nicht gerade intuitive Nutzerführung überfordern die Teenies schnell.
"Prähistorisch" sei das Ganze, sagt eine. Eine andere wundert sich, ob das wohl der erste Computer ist, der jemals gebaut wurde…? Das das ihrer Meinung nach alt und roh aussehende Windows 95 für viele Nutzer einen riesigen Sprung in der Benutzbarkeit darstellte, kann sich kaum einer von ihnen vorstellen.
Das Schockierendste ist aber die Internetverbindung: "Der Rechner hat kein WLAN? Wie soll man dann ins Internet kommen?", "Ein Modem, was ist das?" - das Geräusch kannten sie dann aber doch noch.
Das man über einen Dienst wie "AOL" gehen muss und die ewig ladende Internetverbindung dann auch noch abbricht, ist für die an DSL und LTE gewöhnten Teenies schwer zu verkraften. Als sie dann noch erfahren, das die Benutzer vorher oft noch selber Befehle eintippen mussten, sind sie völlig baff. "Wie kann man sich sowas merken? Da würde ich ja lieber gar keinen Computer benutzen…"

Empfehlung per email senden - Kinder testen Windows95 Empfehlung per Twitter senden - Kinder testen Windows95


Montag, 14. März 2016

The Power of Love…
Eine eher unübliche Werbung für eine Telefongesellschaft, stellt sie die Technologie letztlich doch in den Hintergrund.
Denn manchmal sind es eben die ganz einfachen Dinge im Leben…

Empfehlung per email senden - Papa alleine zu Hause und in Panik Empfehlung per Twitter senden - Papa alleine zu Hause und in Panik


Freitag, 11. März 2016

In diesem Video sieht man nicht bloss einem Mädchen beim Älterwerden zu, sondern es wird primär darauf aufmerksam gemacht, das elterliche Ratschläge einen falschen Einfluss auf das Leben der Kinder haben können.
Fallen zu oft geschlechtsspezifische Sätze wie "Mach dein Kleid nicht schmutzig", kann dies Folgen für das langfristige Verhaltensmuster des eigenen Nachwuchses haben.
Den Ursprung dieser Kampagne bildet derweil eine Studie der amerikanischen National Science Foundation.
Diese zeigt, das sich fast 70 % aller Frauen in jungen Jahren zwar für Wissenschaft und Mathe interessieren, sich aber letztendlich eine grosse Mehrheit doch für einen anderen Studien-Schwerpunkt entscheidet. Zufall…?

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Fehler bei der Kindererziehung Empfehlung per Twitter senden - Fehler bei der Kindererziehung


Mittwoch, 09. März 2016

Models wurde zu einem Videoshooting für eine mysteriöse Marke aufgeboten.
Sie sollten einige Sätze möglichst "sexy" zum Ausdruck bringen. Auf einmal mussten die Models Sätze sagen wie: "Fast 800 Mütter und 18.000 kleine Kinder sterben täglich, die Todesursachen wären eigentlich vermeidbar" oder "Eines von sieben Kindern stirbt vor seinem fünften Geburtstag".
Beim Video handelt es sich um eine aktuelle Kampagne der Organisation "Save the Children USA".

Empfehlung per email senden - Save the Children Empfehlung per Twitter senden - Save the Children


Montag, 29. Februar 2016

Das Leben in Freiheit - nach 44 Jahren Gefängnis…

Empfehlung per email senden - Das Leben nach 44 Jahren Gefängnis Empfehlung per Twitter senden - Das Leben nach 44 Jahren Gefängnis


Freitag, 26. Februar 2016

Diese Werbung lebt!
Wenn die U-Bahn einfährt, zerzaust der Wind die Haare des Mädchens. Das sorgt natürlich für Aufmerksamkeit, denn zuerst staunen die Leute am Bahnsteig, dann müssen sie lachen, weil sie bemerken, das es sich um einen Werbegag handelt - doch dann verstummen sie…

Die schwedische Organisation "Barncancerfonden" möchte durch das Video die Menschen dazu animieren, Geld für krebskranke Kinder zu spenden.

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - U-Bahn Werbung Empfehlung per Twitter senden - U-Bahn Werbung


Donnerstag, 25. Februar 2016

Generationen trauern: Peter Lustig ist gestorben…
Peter Lustig erklärte uns die Welt

Empfehlung per email senden - Peter Lustig Empfehlung per Twitter senden - Peter Lustig


Montag, 22. Februar 2016

Ein paar Worte zum "Tornado-Einsatz" in Syrien…

Empfehlung per email senden - Worte zum Tornado Einsatz Empfehlung per Twitter senden - Worte zum Tornado Einsatz


Freitag, 19. Februar 2016

Arme Gesellschaft: ein Piepser reicht aus und alle schauen aufs Mobiltelefon…

Empfehlung per email senden - ein Piepser Empfehlung per Twitter senden - ein Piepser


Mittwoch, 17. Februar 2016

Eine thailändische Versicherung hat sich in diesem Werbefilm einer wahren Geschichte angenommen.
Er singt für seine erkrankte Mutter und wurde gehänselt und ausgelacht - doch Musik verbindet…

Empfehlung per email senden - Musik verbindet Empfehlung per Twitter senden - Musik verbindet


Montag, 15. Februar 2016

Eine beschauliche Reportage über die beste Bäckerei Frankreichs (Französisches Fernsehen).
Man beachte die Katze…

Empfehlung per email senden - Katze hat Pech Empfehlung per Twitter senden - Katze hat Pech


Freitag, 12. Februar 2016

Liebe kennt keine Grenzen…
…und am Sonntag ist Valentinstag!

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Liebe kennt keine Grenzen Empfehlung per Twitter senden - Liebe kennt keine Grenzen


Donnerstag, 11. Februar 2016

Ein Herz und eine Seele - Tapetenwechsel (Folge 19; 12. August 1974)

Empfehlung per email senden - Tapetenwechsel Empfehlung per Twitter senden - Tapetenwechsel


Mittwoch, 10. Februar 2016

Ihr lernt das, was Ihr wissen dürft, und nicht das, was Ihr nicht wissen solltet. Ganz einfach…!

Empfehlung per email senden - Was wir lernen dürfen Empfehlung per Twitter senden - Was wir lernen dürfen


Montag, 08. Februar 2016

Solche Szenen wollen wir sehen!
Das Spiel Bosnien-Herzegowina gegen Belgien (1-1) fand am gleichen Abend statt wie die abgebrochene Partie in Belgrad zwischen Serbien und Albanien. Doch im bosnischen Zenica waren die Bilder ganz andere: die Fans tauschten Schals aus und klatschten sich gegenseitig Applaus.
So soll Fussball sein, so ist wahre Fankultur!

Empfehlung per email senden - Wahre Fankultur Empfehlung per Twitter senden - Wahre Fankultur


Sonntag, 07. Februar 2016

Wenn mal das WLAN / WiFi ausfällt…

Empfehlung per email senden - WLAN-Ausfall Empfehlung per Twitter senden - WLAN-Ausfall


Freitag, 05. Februar 2016

Wie bringt man US-Amerikaner dazu, das sie keine Waffen mehr kaufen…?
Ein Waffenladen in bester Lage von Manhattan wird mit versteckten Kameras ausgestattet. Das vermeintliche Ziel: Neukunden vom Waffenkauf zu überzeugen.
Der wahre Grund für den Waffenladen ist allerdings das genaue Gegenteil - und dies müssen die Kunden auf extreme Art erfahren, denn jede Waffe hat eine Geschichte. Und so wird den potentiellen Käufern eindrücklich aufgezeigt, mit welcher Waffe wie viele Menschen erschossen wurden…
Anhand von mehreren Beispielen bekannter Dramen öffnet der Verkäufer dutzenden Menschen die Augen.
Nach dem Laden-Besuch wollen diese keine Waffe mehr besitzen…

Ein schönes Wochenende.

Empfehlung per email senden - Waffenkauf vermeiden Empfehlung per Twitter senden - Waffenkauf vermeiden


Mittwoch, 03. Februar 2016

Volker Pispers: Analyse ab 11. September…

Empfehlung per email senden - Analyse ab 11. September Empfehlung per Twitter senden - Analyse ab 11. September


Montag, 01. Februar 2016

In der StarWars-Todesstern-Kantine…

Empfehlung per email senden - In der StarWars-Todesstern-Kantine Empfehlung per Twitter senden - In der StarWars-Todesstern-Kantine


Sonnabend, 30. Januar 2016

Filmeklassiker: "Der Flug des Phoenix"

Empfehlung per email senden - Filmklassiker Flug des Phoenix Empfehlung per Twitter senden - Filmklassiker Flug des Phoenix


Freitag, 29. Januar 2016

USA. Im Hotel. Die Tür fällt zu. Der Gast ist nackt auf dem Flur…
Die Mutter im Fahrstuhl hatte schon nicht sonderlich Freude am Nackten, aber der Mann an der Rezeption gibt ihm den Rest…

Aufgenommen von den Überwachungskameras.

Empfehlung per email senden - Nackt im Flur Empfehlung per Twitter senden - Nackt im Flur


Mittwoch, 27. Januar 2016

Die Entstehung unseres Universums…

…"Ice Age 5" (Trailer)

Empfehlung per email senden - Entstehung unseres Universums Empfehlung per Twitter senden - Entstehung unseres Universums


Sonnabend, 23. Januar 2016

Die beiden "Youtuber" wollten etwas Gutes tun und verteilten USD 100,- Trinkgeld an Mitarbeiter von Fast-Food-Ketten…
Denn in USA verdienen diese durchschnittlich etwa USD 8,- pro Stunde, Trinkgeld gibt es keins.

Empfehlung per email senden - Trinkgeldverteilung Empfehlung per Twitter senden - Trinkgeldverteilung


Donnerstag, 14. Januar 2016

Georg Schramm: Politiker im öffentlichen Fernsehen…

Montag, 11. Januar 2016

Auszeit in Deutschland: Dunkel macht Spass…

Sonnabend, 02. Januar 2016

Julia Engelmann: "Für meine Eltern"…

Sonnabend, 30. August 2014

"Burger King" lancierte für die "Gay Pride" (ähnlich dem "Christopher Street Day" in Hamburg) einen neuen Whopper.
Die Gäste des Fast-Food-Lokals diskutierten über den Inhalt des sogenannten "Proud Whoppers" - und kamen schliesslich zu einer schönen Erkenntnis…
Den "Proud Whopper" gab es nur für eine Woche in San Francisco - in einer einzigen Burger-King-Filiale. Dennoch löste er in den Staaten heftige Kontroversen aus - konservative Kreise drohten gar mit Boykott der Fast-Food-Kette…

Freitag, 29. August 2014

Im Kino: erst klingelt das Mobiltelefon, dann waren die Augen nicht mehr auf die Strasse gerichtet…

Sonntag, 24. August 2014

Tolle Überraschung: wenn der Bankautomat zum Dank-Automaten wird, denn eigentlich wollten diese Kunden nur Geld abheben.
Eine Werbe-Aktion sorgte aber für eine noch viel schönere Bescherung aus dem Automaten…

Dienstag, 19. August 2014

Drei deutsche Studenten wollen in der Freiburger Innenstadt den Eimer dieses Obdachlosen füllen - um ihn damit glücklich zu machen.
Mit der Aktion möchten sie auf die Situation der Obdachlosen hinweisen…

Montag, 04. August 2014

In Toronto wurde ein Lokal eröffnet, das ausschliesslich gehörlose Angestellte beschäftigt.
Weil der Unternehmer Anjan Manikumar bemerkte, dass ein tauber Gast "nicht so bedient wurde, wie er es verdient hätte", eröffnete er kurzerhand ein Lokal, das ausschliesslich auf gehörlose Angestellte setzt. Und tatsächlich: das Restaurant "Signs" in Toronto ist ein voller Erfolg - auch weil Gehörlose es auf dem Arbeitsmarkt -und besonders im Gastronomie-Bereich- nicht einfach haben. Kein Wunder, bewarben sich dann auch dafür über 200 Leute für eine Stelle im Restaurant…
Doch auch für die Gäste bietet "Signs" einen Mehrwert: der Anspruch des Besitzers ist schliesslich u.a, das "unsere Kunden hier die Grundbegriffe der Gebärdensprache erlernen können". Dafür sorgen dann auch diverse Abbildungen auf der Menükarte, welche die Besucher verwenden müssen, wenn sie ihre Mahlzeit bestellen wollen…

Sonnabend, 26. Juli 2014

Politischer Überblick 2014…

Sonntag, 20. Juli 2014

Eine Gruppe Jugendlicher teilte Würste und Hot-Dogs mit jenen, welche sich diesen Sommer-Luxus normalerweise nicht leisten können.
Ein Grillfest für Obdachlose in "Centennial Olympic Park" in Atlanta…

Montag, 14. Juli 2014

Im Visier der Hacker: Wie gefährlich wird das Netz?…
Die Steuerung von Flugzeugen liesse sich sehr leicht von Hackern übernehmen, so die Pilotenvereinigung Cockpit. Auch die Schifffahrt sei bedroht.
Computerhacker könnten Sicherheitsmängel in der Bordkommunikation ausnutzen, um Angriffe auf Flugzeuge zu starten, behauptet die Pilotenvereinigung Cockpit. Pilotensprecher Jörg Handwerg beschwert sich, wie schlecht die Systeme geschützt seien. Im Rahmen eines internen Vortrags habe der Computerspezialist und gelernte Pilot Hugo Teso demonstriert, wie sich die Steuerung eines Flugzeugs kapern lasse, das im Autopilot unterwegs sei. Einen entsprechenden Angriff anhand einer umgebauten Drohne kann man dies veranschaulichen.
Die Schifffahrt habe ebenfalls mit einschlägigen Problemen zu kämpfen. Ein Forscherteam der texanischen Universität Austin konnte GPS-Koordinaten fälschen und damit eine Yacht von ihrem Kurs abbringen. Auf diese Art liessen sich Häfen komplett lahmlegen, so der Projektleiter Todd Humphreys.
Das Internet würde derartige Angriffsszenarien bis vor unsere Haustüre bringen: Klaus Scherer demonstriert mit Hilfe eines "Hackomaten", wie er das Garagentor seiner arglosen Hamburger Nachbarn öffne. Auch vernetzte Autos seien womöglich anfällig für Cyberangriffe…

Sonntag, 13. Juli 2014

Technik muss nicht immer alles besser machen…
Der Werbeclip "Get Back to the Real World" zeigt auf dramatische -und amüsante- Art und Weise, wie das Leben sein könnte, wenn Google Glass sich in der ganzen Familie etabliert…

Dienstag, 08. Juli 2014

"Schau' hoch!" - wenn du immer auf dein Display starrst, siehst du die Chancen nicht, die du verpasst…
Gary Turk hält mit seinem Kurzfilm "Look Up" der Social-Media-Gemeinde den Spiegel vor.
In Gedichtform macht Turk deutlich, das viele Menschen stets auf ihr Smartphone starren, anstatt mit anderen Menschen von Angesicht zu Angesicht in Kontakt zu treten. Damit würden sie letztendlich vereinsamen. Dabei würde nur ein einziger echter Kontakt reichen, um das Leben zu verändern - wie Turks wunderbare Liebesgeschichte zeigt…

Einige Zeilen aus dem Video:

- "Ich habe 422 Freunde und trotzdem bin ich einsam."
- "Ich kann die Stille in einem vollen Pendlerzug nicht ausstehen. Niemand spricht, weil man Angst hat deswegen als verrückt zu gelten."
- "Wir sind umgeben von Kindern, die gesehen haben, das wir seit ihrer Geburt wie Roboter leben. Sie glauben, das ist normal."
- "Du bist nicht der beste Vater der Welt, wenn du dein Kind ohne iPad nicht mehr unterhalten kannst."
- "Die Kinder gehen nicht mehr nach draussen, die Schaukeln auf dem Spielplatz sind leer."
- "Wenn du immer auf dein Display starrst, siehst du die Chancen nicht, die du verpasst."
- "Wir haben eine endliche Existenz, eine fixe Anzahl Tage zur Verfügung.
Schau hoch von deinem Mobiltelefon, verschwende dein Leben nicht gefangen im Netz. Wenn das Ende kommt, ist nichts schlimmer als Bedauern."
- "Gib Menschen Liebe und nicht nur dein Like."


Sonntag, 06. Juli 2014

Eine Fahrt durch Pjöngjang (Nordkorea)…
Dieses Video zeigt Bilder aus der nordkoreanischen Hauptstadt, die man sonst nur sehr selten zu sehen bekommt…
Gefilmt wurde zwar nur eine einfache Fahrt durch die Strassen Pjöngjangs, aber die Bilder haben trotzdem Seltenheitswert.
Der Film sei nicht zensiert worden, wie Kameramann Aram Pan betont.

Dienstag, 01. Juli 2014

Katzen und Hunde begrüssen (neues) Baby…

Sonnabend, 28. Juni 2014

Hund trifft Fisch…

Donnerstag, 19. Juni 2014

Eine starke (Lebens-) Geschichte…

Sonntag, 15. Juni 2014

Sprachschule anders: Viele junge Brasilianer, die Englisch lernen wollen, können sich eine Reise in die USA nicht leisten. Viele Rentner, die in den USA im Altersheim sitzen, wünschen sich nichts sehnlicher als Kontakt mit jungen Leuten. Diese geniale Idee bringt sie zusammen - und es entstehen wunderbare Freundschaften…

Mittwoch, 11. Juni 2014

Baby hört im Halbschlaf sein Lieblingslied…!

Sonntag, 08. Juni 2014

Die vielleicht spontanste, unterhaltsamste Jam Session der Welt…!

Dienstag, 03. Juni 2014

Microsoft: So stellte sich 1999 Microsoft die Zukunft des Smart Homes vor!
Zukunftsprognosen sind zum Zeitpunkt der Erstellung faszinierend - später dann meist amüsant, wenn diese einige Jahre später noch einmal auf ihr tatsächliches Eintreten hin überprüft werden. In einem Video aus dem Jahr 1999 beschreibt Microsoft, wie man sich die Computerzukunft in Bezug auf vollvernetzte Häuser vorstellt.
Aufgrund Apples Ankündigung, sich mit HomeKit um das Smart Home zu bemühen, sind die 15 Jahre alten Überlegungen durchaus noch einmal interessant: vor allem wenn man vergleicht, welche der damals noch nach Zukunftsmusik klingenden Technologien heute selbstverständlich sind - und was immer noch nicht zur Marktreife gebracht wurde…

Sonntag, 01. Juni 2014

Mal schnell ein paar Wassermelonen schneiden…

Donnerstag, 29. Mai 2014

Eine beeindruckende Walrettung…

Sonnabend, 24. Mai 2014

Die eigenen Verwandten als Obdachlose erkennen…?!
Erschreckendes Sozialexperiment in New York: Testpersonen verkleiden sich als Obdachlose - und werden von ihren Verwandten kaum eines Blickes gewürdigt. Egal ob Schwester, Ehefrau, Bruder, Cousin oder Onkel: sitzt jemand als Obdachloser verkleidet am Boden, wird er von den eigenen Verwandten nicht erkannt…
Mit dem Experiment wollte die Wohltätigkeitsorganisation "New York Rescue Mission" beweisen: Obdachlose werden wie Luft behandelt.

Montag, 19. Mai 2014

Definitiv: Ein Wunschkind für alle.

Freitag, 09. Mai 2014

Der härteste Job der Welt: Bewerber schütteln den Kopf - bis sie begreifen, worum es geht...
In Online- und Zeitungsinseraten war ein Job mit mörderischen Anforderungen ausgeschrieben. Trotzdem bewarben sich mehrere Kandidaten für die Stelle des "Director of Operations".
In den Bewerbungsgesprächen via Skype wurden die Kandidaten mit den krassen Anforderungen für "den härtesten Beruf der Welt" konfrontiert: Einsätze rund um die Uhr - auch am Wochenende, keine Pausen, Kenntnisse in Medizin und Finanzen erforderlich, keine Bezahlung.
Am Ende erfahren die Bewerber, um welchen Beruf es sich wirklich handelt…

...Mutter sein.
Am Sonntag, 11. Mai ist Muttertag...!

Freitag, 25. April 2014

Dieser selbstlose Thailänder kümmert sich rührend um Bettlerinnen, um seine alte Nachbarin, um einen streunenden Hund - und wird dafür belohnt. Nicht monetär, sondern emotional...

"Unsung Hero" ist der aktuelle Werbespot einer thailändischen Lebensversicherung.

Freitag, 18. April 2014

Spektakuläre Salsa-Performance mit der 79-jährigen Paddy und ihrem Tanz-Partner Nico...

Dienstag, 15. April 2014

Heute vor 102 Jahren versank die "Titanic" und war bei der Indienststellung am 02. April 1912 das grösste Schiff der Welt...

Freitag, 04. April 2014

Der Cracker-Hersteller "Honey Maid" zeigte in einem Werbespot u.a. homosexuelle Eltern - und erhielt via Twitter unzählige erboste Rückmeldungen...

…doch die Firma reagierte auch darauf...


Montag, 31. März 2014

Apple: iPad steuert Spezialeffekte im Film Noah!
Für den neuen Film "Noah" von Regisseur Darren Aronofsky verwendete die Crew für die Steuerung einer gigantischen Regenanlage nur ein iPad! Die eigens für den Film programmierte App hat Wassermassen von etwa 19.000 Liter / Minute koordiniert und die dazugehörige Lichtanlage. Die Szene wurde in der Nacht gedreht, erscheint durch den aufwendigen Lichteinsatz aber wie ein von starkem Regen gezeichneter Tag...

Donnerstag, 13. März 2014

Zwangloses Kennenlernen…

Freitag, 28. Februar 2014

Studenten von heute: Julia Engelmann…

Freitag, 07. Februar 2014

Erotische email…

Sonnabend, 01. Februar 2014

Mit einem Mac wäre vieles einfacher…

Sonnabend, 25. Januar 2014

Meine Herren: immer nett sein zu (unbekannten) Damen…

Sonntag, 12. Januar 2014

Prof. Harald Lesch über die Finanzkrise…